April 28, 2008

Triopse und neue Schnecken…

Posted in Das Zucht - Tagebuch tagged , um 8:59 am von naibafrenbe

Meine kleinen Triopse schwimmen fröhlich im Wasser herum – es sind so viele, ich kann sie gar nicht zählen! Hoffentlich werden sie so richtig groß…

Und ich habe gestern abend eine neue Schneckenart gefunden – die rote Posthornschnecke. Zumindest zwei davon habe ich entdeckt, wieviel es wirklich sind, weiss ich nicht, die sind wohl auch in der Wasserpflanze gesessen.

Sie schaut recht lieb aus und verträgt sich gut mit Fischen, also soll sie da ruhig wohnen!

(PS: meine Mama hätte lieber rosa Posthornschnecken, weil sie die so süß findet, aber es sind meine, und ich hab sie lieber rot!)

April 23, 2008

Juhu!

Posted in Das Zucht - Tagebuch tagged um 12:07 pm von naibafrenbe

Es wuselt in meinem kleinen Becken! Ganz viele kleine Krebse schwimmen im Wasser herum – es scheinen Nauplien zu sein, also sind´s vielleicht Triopse, auch wenn sie in Salzwasser schwimmen.

Super!

Wenn sie mal größer sind, so dass ich sie fotografieren kann, zeig ich euch Fotos!

April 21, 2008

Bikini Bottom bei mir zuhause …

Posted in Das Zucht - Tagebuch tagged um 7:28 pm von naibafrenbe

Unlängst habe ich mir ein Spongebob – Magazin gekauft, weil da als Gimmick diesmal Krebs-Eier dabei sind.

„Züchte Bikini Bottom“ steht drauf. Ich bin mir zwar nicht sicher, was für Krebse es sind, denn es steht nirgendwo, auch nicht im Heft, da ist nur die Rede von den „Krebsen“, aber wir werden es sehen – könnte sein, dass es eine andere Art von Triopsen ist, jedenfalls benötigen sie Salzwasser. Naja, sobald sie geschlüpft sind, werde ich recherchieren, um welche Art es sich handelt!

Morgen gebe ich mal das Salz-Eier-Gemisch ins Wasser – hoffentlich schlüpfen bald ganz viele!

April 20, 2008

Geburtstag!

Posted in Fische tagged , um 2:41 pm von naibafrenbe

Ich habe schon seit längerem mit dem Gedanken gespielt, mir kleine Fische für mein Aquarium mit den Schnecken zu wünschen – ich habe mittlerweile sicher 100 Schnecken, verkaufe und/oder verschenke sogar welche, aber ein paar Fische wären schon sehr nett.

Mein Papa hat mir jetzt zu meinem siebenten Geburtstag einen Gutschein für Fische geschenkt – für Guppys zum Beispiel, oder Neonfische. (Hier und hier und hier und hier und hier und hier könnt ihr die Fischerl ansehen!)

Die vertragen sich mit Schnecken und Triopsen – allerdings muss ich mir dann bald ein größeres Aquarium wünschen!

April 5, 2008

Keine Ahnung, welcher Tag, aber …

Posted in Das Zucht - Tagebuch tagged um 5:22 pm von naibafrenbe

… es könnte sein, dass in meinem 12 – Liter – Becken tatsächlich ein Triops herumschwimmt, zwischen all meinen Schnecken. Vielleicht sogar mehrere?

Der Sand in diesem Aquarium stammt von meiner ersten Zucht, eigentlich sollten da ohnehin sehr viele Eier drin sein – aber bisher gab es nur die Schnecken.

(Wobei vorallem die Quellblasenschnecken dominieren, die zwei Apfelschnecken scheinen zur Zeit eine Ruhephase zu haben, sowas kommt vor. Auch einige neue Eiersäcke habe ich gefunden, und Dutzende Schneckenbabies, die so ca. 2 mm groß sind. Und ich habe hier auch schon welche verkauft!)

Papa meinte vorhin, es könnte sein, dass er einen kleinen Triops gefunden hat – jetzt sitzen wir alle abwechselnd vor dem Becken und suchen!

Es wäre echt super, wenn wir noch welche finden würden – vorallem im großen Becken, und noch dazu welche aus eigener Zucht!

April 2, 2008

Tag 14

Posted in Das Zucht - Tagebuch tagged um 7:03 pm von naibafrenbe

Noch immer nichts. Das wird auch nichts mehr. Ich weiss selber nicht, warum aus den Eiern nichts schlüpfen will. Es macht mich ein bisschen traurig, wenn ich ins Aquarium schau – der leere Eierbehälter, der Stein, aber kein Triops.

Dafür umso mehr Schnecken, wirklich sehr viele! Die tummeln sich überall und wuseln wie wild herum. Sehr lieb.

Vielleicht sollte ich den Triopsen noch eine Chance geben – ich habe gelesen, dass es schon sein kann, dass es so lange dauert. Das Wasser ist noch okay, also lass ich es einfach.

Und hoffe mal wieder…